Frauen-Witze

„Typisch Frau“ oder „typisch Mann“ sind oftmals der Ausgangspunkt für lustige bis manchmal gemeine Frauen-Witze. Und Frauen-Witze gibt es eigentlich schon, seit der Witz erfunden wurde. Es sind aber nicht nur die Männer, welche die Frauen auf den Arm nehmen, denn auch in einer geselligen Frauenrunde wurde schon so mancher Witz über das „schwache Geschlecht“ geboren.

Nur allzu oft entstehen Frauen-Witze in Bezug auf ihre Denkweise oder zum Thema „rund ums Auto“. Der Satz: „Frau am Steuer, das wird teuer.“ gehört schon zu den Klassikern und ist allgemein bekannt. Ebenso bekannt sind Gags, bei denen es um das Einparken in eine Parklücke geht. Da dies den Frauen offensichtlich mehr Probleme bereitet als den Männern, liefert es Stoff für einen originellen Witz über Frauen. Auch das Thema Hausarbeit ist nicht selten Inhalt von Frauen-Witzen. „Warum steht die Frau hinter dem Herd, obwohl sich die Schalter an der Vorderseite befinden?“ Diese Witze sind meistens völlig harmlos und zudem sehr lustig. Ist dagegen das Thema Liebe oder Sex im Spiel, geht es manchmal auch bis unter die Gürtellinie, und nicht jeder dieser Witze über Frauen wird gern gesehen. Viele Frauen legen großen Wert auf ihr äußeres Erscheinungsbild oder können gut kochen und putzen. Geht es jedoch um die Lösung von Problemen, meist technischer Natur, oder ums Autofahren, haben manche Frauen mehr Schwierigkeiten als Männer. In der richtigen Runde ist dann schnell ein neuer Frauen-Witz geboren. So mag vielleicht auch der Gag enstanden sein, bei dem behauptet wird, dass man einen Ausflug einer Frau in den Weltraum daran erkennen könne, dass der Große Wagen einen Totalschaden aufweist.

Frauen-Witze finden sich in vielen Zeitschriften und auch im Internet. Und diese haben nahezu jedes Thema zum Inhalt. Doch auch in gemütlicher Runde, ganz gleich, ob unter Frauen, Männern oder beiden Geschlechtern, finden sich immer wieder neue Gelegenheiten, um sich über das „schwache Geschlecht“ auszulassen. Frau sollte dies nicht zu persönlich nehmen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>